Helen Rosenthal

 

geboren in new york, startete ihre professionelle tanzkarriere an der metropolitan opera.

weiter stationen waren das kansas city ballet, ballet oklahoma, ballet du nord, ohio ballet,

north carolina dance theater, connecticut ballet, steven coleman dance company und die

ballettcompany des theaters hagen unter richard wherlock und jean-jacques vidal.

Danach arbeitete sie als ballettmeisterin am staatstheater braunschweig.

Sie hat workshops und gasttrainings gegeben u. a. am broadway dance center ny,

am centre du formation choreographique tempsdanse (marseille, france),

am conservatoire du gap (gap, france), an steps on broadway ny,

am friedrichstadt palast (berlin), an der contemporary dance school hamburg (cdsh),

am theater kiel, an der christian-albrechts-universität zu kiel und an der escuela de ballet

carmina ocana (madrid).